Zu Produktinformationen springen
1 von 12

Storz & Bickel

Venty Vaporizer - Storz & Bickel

Venty Vaporizer - Storz & Bickel

Normaler Preis 438,99€
Normaler Preis 448,00€ Verkaufspreis 438,99€
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Lust auf was Neues? Dann jetzt schon vorbestellen: VENTY! Die neueste Vaporizerkreation aus dem Hause STORZ & BICKEL. Die mit dem VENTY ein weiteres Mal abliefern. Denn wie der Name VENTY schon suggeriert, geht es hier um den Luftstrom - der beim VENTY Vaporizer einstellbar ist. Bis zu 20 Liter pro Minute! Zum Vergleich: Der MIGHTY+ schafft maximal „nur“ 10 Liter in der Minute. Da bekommt ‚mind blowing‘ nochmal eine Steigerung…

Außerdem ist der VENTY der schnellste Aufheizer unter den Vaporizern von STORZ & BICKEL. In knappen 20 Sekunden ist der Vaporizer aufgeheizt und startklar für effizientes Verdampfen aller Lieblingskräuter. Die Highlights auf einem Blick:

✔️ Luftstrom einstellbar bis 20 Liter/Minute

✔️ Aufgeheizt in nur 20 Sekunden

✔️ Neu entwickeltes Kombiheizsystem aus Konvektion & Konduktion

✔️ Aromatische, große Dampfwolken

✔️ Temperatureinstellung gradgenau von 40° C bis 210° C wählbar

✔️ USB-C Supercharging (80% Ladung in 40 Minuten*)

✔️ Integrierte Booster- und Superbooster-Temperatur für maximalen Komfort

✔️ Bluetooth-Konnektivität & Bedienung via Web-App

✔️ 2 leistungsstarke (festverbaute) Lithium-Ionen-Akkus = 130 Watt Power!

Und noch ein Vergleich: Während der MIGHTY+ mit einer Leistung von 40 Watt aufwartet, bringt es der VENTY auf eine Superpower von 130 Watt, also ein richtiges Kraftpaket. Der Luftstrom lässt sich über ein Rädchen regulieren, so dass man leicht die für einen selbst passende Luftstrommenge finden kann.

Damit so viel heiße Luft auch angenehm inhaliert werden kann, hat STORZ & BICKEL ein effektives Coolingsystem auf zwei Ebenen integriert. Zunächst wird die Kühleinheit durch ein doppelwandiges Gehäuse geschützt und bleibt so schön kühl. Zusätzlich gibt es einen Durchflussmesser, der den Unterdruck beim Einatmen misst und das Heizelement dynamisch an die eigene Zugintensität anpasst. So bekommt man automatisch immer die besten Dampfresultate.

Durch das USB-C Supercharging kann man den VENTY-Vaporizer in 40 Minuten zu 80% aufladen. Komplett aufgeladen reicht der VENTY für durchschnittlich 10 Vapesessions. Außerdem unterstützt der VENTY Bluetooth und seine Performance kann mit der Web-App von STORZ & BICKEL personalisiert werden. Dafür gibt es viele Features wie Boost- und Eco friendly-Modi, Vibration und Helligkeit des Displays.

Wie alle Vaporizer von STORZ & BICKEL ist auch der VENTY von höchster Qualität. Alle Materialien sind lebensmittelecht, hitzebeständig und nicht wärmeleitend. An entscheidenden Stellen wurde wieder auf Peek gesetzt, welcher sich als hochwertiger Kunststoff bewährt hat.

Lieferumfang:
  • 1Stk VENTY Vaporizer inkl. 2 Lithium-Ionen-Akkus
  • 1Stk USB-C Kabel
  • 2Stk Normalsiebe
  • 3Stk Grobsiebe
  • 2Stk Siebe für Kühleinheit
  • 2Stk Dichtungsringe
  • 1Stk Füllkammerwerkzeug
  • 1STK Reinigungspinsel
  • 1STK Kurzanleitung



  • *Dies erfordert eine +15V @ 3A Stromversorgung
  • Vollständige Details anzeigen
    • Hast du den Dreh raus?

      Der VENTY verfügt über einen anpassbaren Luftstrom, damit Du die für Dich optimale Einstellung finden kannst. Auf der höchsten Stufe beträgt der Luftstrom des VENTY beeindruckende 20 Liter pro Minute! Das ist der bisher höchste Luftstrom eines tragbaren S&B-Verdampfers. Darüber hinaus ist der VENTY mit einem Durchflussmesser ausgestattet, der den Unterdruck beim Einatmen misst und die Heizung dynamisch an Deinen Zug anpasst. Das bedeutet, dass Du ungeachtet der Intensität Deiner Inhalation hervorragende und gleichbleibende Ergebnisse erhältst. Lass Dich davontragen vom ungehinderten und freien Strom des kühlen, köstlichen Dampfs!

    • Appsolut praktisch

      Mit unserer maßgeschneiderten Web App hast Du immer die Kontrolle. Über die Bluetooth®-Verbindung kannst Du verschiedene Einstellungen des VENTY anpassen, z. B. voreingestellte Booster-Temperaturen, Anzeigehelligkeit, Vibrationseinstellungen, ECO-Lademodus zur Maximierung der Akkulaufzeit und vieles mehr! Passe den VENTY einfach mit Deinem Smartphone an Deinen persönlichen Geschmack an.

    • Bereit, wenn Du es bist

      Umso beeindruckender ist die schnelle Aufheizzeit des VENTY. Dank seiner leistungsstarken Akkus, der innovativen Heizungstechnologie und der intelligenten Software heizt der VENTY in nur ca. 20 Sekunden auf. Der VENTY ist der bisher schnellste S&B-Verdampfer und immer einsatzbereit, wenn Du es bist.

    • Unübertroffenes Kraftpaket

      Erlebe die unvergleichliche Leistung des VENTY. Mit seinen zwei 18650 Lithium-Ionen-Akkus und einem maximalen Stromverbrauch von 130 W @ 16 Ampere ist der VENTY ein wahres Kraftpaket, das beispiellose Leistung und Ausdauer bietet.

    VENTY (by STORZ & BICKEL)

    • Cool bleiben

      Unsere Ingenieure haben hervorragende Arbeit geleistet und den VENTY mit einer effizienten Kühlung ausgestattet. Zur Erzeugung eines so hohen Luftstroms wird eine leistungsstarke Kühleinheit benötigt, die den Dampf abkühlen kann, bevor Du ihn einatmest. Das geschieht in der Kühleinheit auf zwei Ebenen, um den Weg des Dampfes zu verlängern. Dank doppelwandigem Gehäuse kann die Kühleinheit trotz der hohen Temperaturen gefahrlos berührt werden. Im Inneren der Kühleinheit befindet sich ein zusätzliches Sieb für maximale Filtration und ein angenehmes Inhalationserlebnis.

    • Gewohnt überragende Qualität

      Qualität ist unser Markenzeichen und der VENTY bildet keine Ausnahme. Der VENTY wird nach unseren strengen Standards als zertifizierter Medizinproduktehersteller gefertigt und garantiert höchste Qualität und Leistung. Alle Materialien sind lebensmittelecht, hitzebeständig und nicht wärmeleitend, um der hohen Leistung des Geräts gerecht zu werden und das Benutzererlebnis zu optimieren. Geprüfte Sicherheit: Der VENTY ist nach UL (8139) und IEC 60335-1 zugelassen und wurde gründlichen Tests unterzogen, um seine Sicherheit zu gewährleisten.

    VENTY – Go with your flow.

    Customer Reviews

    Be the first to write a review
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)

    So holst du alles raus

    • THC bei 157°CTHC ist das berühmteste aller Cannabinoide. Es hat sowohl euphorische als auch entspannende Wirkungen.
    • CBD bei 170°C - CBD ist berühmt für seine Vielseitigkeit und nicht-psychotrope Natur und soll auch die Wirkung von THC modulieren.
    • Delta-8-THC bei 175°C - Dieses Cannabinoid ist dem THC sehr ähnlich, aber es ist stabiler und weniger psychoaktiv.
    • CBN bei 185°C - CBN entsteht aus dem Abbau von THC, wirkt beruhigend und ist nicht berauschend.
    • CBC bei 220°C - Cannabichromen ist eines der wichtigsten Cannabinoide in Cannabispflanzen, das genau wie CBD und THC aus dem „Mutter-Cannabinoid“ CBGA stammt.
    • THCV bei 220°C - THCV hat gezeigt, daß es die psychoaktiven Wirkungen von THC mindert, es ist aber noch mehr Forschung erforderlich.
    • Basics

      Mit Hilfe der Temperatur kannst du dein High maßgeblich beeinflussen und auf deine Bedürfnisse abstimmen. Das hängt ganz davon ab ob du lieber ein körperliches oder kopflastiges High haben möchtest. Fange immer von der niedrigsten Temperatur an und arbeite dich am besten in 10°C Schritten weiter!

    • Die optimalen Temperaturen für Hanf

      Der optimale Temperaturbereich liegt bei 180-210°C. Niedrigere Temperaturen bis 190°C haben eine eher betäubende Wirkung und können als Kopfhigh oder psychisches High bezeichnet werden. Von 200-220°C erlebt man eine größere Wirkung auf den Körper. Man spricht von einem Körperhigh oder physischem High.

    • Die pefekte Temperatur für dich?

      Um die ideale Temperatur beim Vaporizer für dich zu finden hilft nur ausprobieren. Es empfiehlt sich in einer Session Temperaturen unter 190°C auszuprobieren und in der nächsten Session Temperaturen von über 200°C. Dabei kannst du herausfinden ob du eher ein kopflastiges oder körperlastiges High möchtest. Natürlich kannst du aber auch alle Temperaturen von 160-220°C ausprobieren.

    Vaporizer Informationen

    Wie funktioniert ein Vaporizer?

    Ein Vaporizer ist kinderleicht zu bedienen. Du machst deinen Brokkoli klein und packst es in die Kräuterkammer. Ganz leicht andrücken und Mundstück wieder aufstecken. Jetzt nur noch anschalten und genießen!

    Ist Vaporizer besser als Rauchen?

    Beim Verdampfen werden die Kräuter nur erhitzt, ohne sie dabei verbrennen zu lassen, weshalb das Verdampfen vom Brokkoli oder anderen Kräutern nicht so schädlich wie das Rauchen. Außerdem ist der Dampf von Vaporizern nicht so heiß oder reizend, wodurch es langfristig besser und angenehmer für die Lunge ist.

    Wie schnell wirkt ein Vaporizer?

    Die Wirkung eines Vaporizers tritt nach ca 10-15 Minuten ein. Es kommt in "Wellen" die mit der Zeit immer größer werden.

    Wie wirkt ein Vaporizer?

    Das High bei einem Vaporizer ist viel klarer als bei einem Joint. Dennoch spürt man um ein vielfaches mehr bei gleicher Dosierung, da beim verdampfen alle Stoffe aus dem Kraut herausgeholt werden.

    Wie sehr riecht man Vaporizer?

    Der Geruch eines Vapoprizers ist nur sehr schwach im Vergleich zum verbrennen eines Joints. Selbst im Zimmer reicht ein Fenster auf Kipp oftmals aus um es nach wenigen Minuten nicht mehr zu riechen.

    Ist ein Vaporizer illegal?

    Nein ein Vaporizer ist nicht illegal. Er darf legal erworben, besessen und auch verwendet werden. Bei den Kräutern sieht das noch etwas anders aus..

    Wie gesund ist ein Vaporizer wirklich?

    Die Benutzung eines Vaporizers ist im Gegensatz zum Rauchen in vielen Punkten nicht so ansatzweise so schädlich. Es entstehen keine toxischen Nebenprodukte wie Kohlenmonoxid, Teer oder andere krebserregenden Stoffe.

    Wird man von einem Vaporizer high?

    Ganz klares Ja! Das vaporisieren lässt dich noch höher fliegen, als durchs herkömmliche rauchen. Denn beim verdampfen des Krautes können ein vielfaches mehr an Stoffen im Körper aufgenommen werden. Beim rauchen verbrennt man im wahrsten Sinne des Wortes Geld.

    Wie oft kann an einem Vaporizer ziehen?

    Du kannst an einem Vaporizer ohne Probleme für mehrere Minuten ziehen. Nach kurzer Zeit schmeckst du auch einen Unterschied und es ist Zeit mit der Temperatur hochzugehen. Solange du noch grüne Elemente in der Kräuterkammer entdeckst, kannst du weiter drauf los dampfen!

    Wie reinigt man einen Vaporizer?

    Am besten reinigt man den Vaporizer direkt nach der Benutzung mit der mitgelieferten Bürste. Da die Einzelteile noch warm sind, können Rückstände schnell und einfach entfernt werden.